MENÜ

Filmreihe: "Stummfillm mit Live-Musikbegleitung"

HAMLET

Regie: Sven Gade

Dtld. 1920, s/w, 110 Min.
Darsteller: Asta Nielsen, Paul Conradi u.a.

Fabrik Kino 1

      "Stummfillm mit Live-Musikbegleitung"

      "Stummfilm-Adaption des Shakespeare-Klassikers um den Dänenprinzen Hamlet, der die Ermordung seines Vaters an der Mutter und dem Stiefvater rächen soll, die Bluttat aber scheut. Der durch Asta Nielsens eigene Produktionsfirma hergestellte Film war der erste große internationale Erfolg eines deutschen Films nach dem Ersten Weltkrieg. " (filmdienst)

      "Der Film basiert auf dem Buch 'The Mystery of Hamlet' (1881) des amerikanischen Shakespeare-Forschers Edward P. Vining, der eine norwegische Sage aus dem 12. Jahrhundert als Ausgangspunkt auch des Shakespearschen Hamlet sieht. Laut dieser Sage sei Hamlet eigentlich eine Frau, woraus sich andere Aspekte von Hamlets Verhalten gegenüber der Mutter, Ophelia und Horatio ergeben. ...  Die Herausforderung, als weibliche Schauspielerin Hamlet zu verkörpern, hatte Asta Nielsen viele gute Kritiken beschert." (wikipedia)

      Programm

      GREEN BORDER

      GREEN BORDER

      Regie: Agnieszka Holland
      Polen/Frankreich/Tschechien/Belgien 2023, Farbe + s/w, 152 Min., dt. Fassung
      Darsteller: Jala Altawil, Maja Ostaszewska, Behi Djanati Atai u.a.

      Fabrik Kino 1
      • Mi 24.04. 17:30 Uhr
      EINE MILLION MINUTEN

      EINE MILLION MINUTEN

      Regie: Christopher Doll
      BRD 2024, Farbe, 125 Min.
      Darsteller: Karoline Herfurth, Tom Schilling, Joachim Król

      Fabrik Kino 1
      • Mi 24.04. 20:15 Uhr
      MARIA MONTESSORI

      MARIA MONTESSORI

      Regie: Léa Todorov
      Frankreich 2023, Farbe, 101 Min. , dt. Fassung
      Darsteller: Jasmin Trinca, Leila Bekhti

      Fabrik Kino 1
      • Do 25.04. 18:00 Uhr
      • Fr 26.04. 18:00 Uhr
      • Sa 27.04. 18:00 Uhr
      • So 28.04. 18:00 Uhr
      • Mo 29.04. 18:00 Uhr
      • Di 30.04. 18:00 Uhr
      • Mi 01.05. 18:00 Uhr
      SEITENSPRUNG

      DEFA Frauenfilme

      SEITENSPRUNG

      Regie: Evelyn Schmidt
      DDR 1979, Farbe, 84 Min.
      Darsteller: Renate Geißler, Uwe Zerbel u.a.

      Fabrik Kino 2
      • Do 25.04. 20:00 Uhr
      • Fr 26.04. 20:00 Uhr
      • Sa 27.04. 20:00 Uhr
      DIE HERRLICHKEIT DES LEBENS

      Zu den Neustrelitzer Büchertagen - "Gedreht in MV"

      DIE HERRLICHKEIT DES LEBENS

      egie: Georg Maas nach dem gleichnamigen Roman von Michael Kumpfmüller
      BRD 2024, Farbe, 98 Min.
      Darsteller: Sabin Tambrea, Henriette Confurius

      Fabrik Kino 1
      • Do 25.04. 20:15 Uhr
      • Fr 26.04. 20:15 Uhr
      • Sa 27.04. 20:15 Uhr
      • So 28.04. 20:15 Uhr
      • Mo 29.04. 20:15 Uhr
      • Di 30.04. 20:15 Uhr
      • Mi 01.05. 20:15 Uhr
      ALMODÓVAR SHORTS STRANGE WAY OF LIFE + THE HUMAN VOICE

      ALMODÓVAR SHORTS STRANGE WAY OF LIFE + THE HUMAN VOICE

      Regie: Pedro Almodóvar
      Spanien/Frankreich 2023/2020, Farbe, 31 + 30 Min.
      Darsteller: Ethan Hawke, Pedro Pascal / Tilda Swinton, Augustin Almodóvar

      Fabrik Kino 1
      • Do 02.05. 18:00 Uhr
      • Fr 03.05. 18:00 Uhr
      • Sa 04.05. 18:00 Uhr
      • So 05.05. 18:00 Uhr
      • Mo 06.05. 18:00 Uhr
      • Di 07.05. 18:00 Uhr
      • Mi 08.05. 18:00 Uhr
      DAS FAHRRAD

      "DDR-Frauenfilme"

      DAS FAHRRAD

      Regie: Evelyn Schmidt
      DDR 1981, Farbe, 89 Min.
      D: Heidemarie Schneider, Roman Kaminski

      Fabrik Kino 2
      • Do 02.05. 20:00 Uhr
      • Fr 03.05. 20:00 Uhr
      • Sa 04.05. 20:00 Uhr
      ANDREA LÄSST SICH SCHEIDEN

      ANDREA LÄSST SICH SCHEIDEN

      Regie:Josef Hader
      Österreich 2024, Farbe, 93 Min.
      Darsteller: Birgit Minichmayr, Josef Hader u.a.

      Fabrik Kino 1
      • Do 02.05. 20:15 Uhr
      • Fr 03.05. 20:15 Uhr
      • Sa 04.05. 20:15 Uhr
      • So 05.05. 20:15 Uhr
      • Mo 06.05. 20:15 Uhr
      • Di 07.05. 20:15 Uhr
      • Mi 08.05. 20:15 Uhr
      SCHLEIMKEIM - OTZE UND DIE DDR VON UNTEN

      "Reihe Künstlerporträts"

      SCHLEIMKEIM - OTZE UND DIE DDR VON UNTEN

      Regie: Jan Heck
      BRD 2023, s-w u. Farbe, 96 Min.

      Fabrik Kino 1
      • Do 09.05. 18:00 Uhr
      • Fr 10.05. 18:00 Uhr
      • Sa 11.05. 18:00 Uhr
      • So 12.05. 18:00 Uhr
      • Mo 13.05. 18:00 Uhr
      • Di 14.05. 18:00 Uhr
      DER VERLORENE ZUG

      "Die Erinnerung darf nie enden"

      DER VERLORENE ZUG

      Regie: Sakia Diesing
      Luxemburg/Niederlande/BRD 2022, Farbe, 105 Min., teilw. OmU
      Darsteller: Hanna van Vliet, Eugénie Anselin, Anna Bachmann u.a.

      Fabrik Kino 2
      • Do 09.05. 20:00 Uhr
      • Fr 10.05. 20:00 Uhr
      • Sa 11.05. 20:00 Uhr
      EIN GLÜCKSFALL

      EIN GLÜCKSFALL

      Regie: Woody Allen
      USA/Frankreich/Japan 20232, Farbe, 96 Min., dt. Fassung
      Darsteller: Lou de Laáge, Niels Schneider u.a.

      Fabrik Kino 1
      • Do 09.05. 20:15 Uhr
      • Fr 10.05. 20:15 Uhr
      • Sa 11.05. 20:15 Uhr
      • So 12.05. 20:15 Uhr
      • Mo 13.05. 20:15 Uhr
      • Di 14.05. 20:15 Uhr
      DEMMINER GESÄNGE

      "Die Erinnerung darf nie enden" - "film & gespräch"

      DEMMINER GESÄNGE

      Regie: Hans Jürgen Syberberg
      BRD 2022, 214 Min.

      Fabrik Kino 1
      • Mi 15.05. 17:00 Uhr
      EVIL DOES NOT EXIST

      "Filmreihe MENSCH! NATUR!"

      EVIL DOES NOT EXIST

      Regie: Ryusuke Hamaguchi
      Japan 2023, Farbe, 107 Min., dt. Fassung
      Darsteller: Hitoshi Omika, Ryo Nishikawa u.a.

      Fabrik Kino 1
      • Do 16.05. 18:00 Uhr
      • Fr 17.05. 18:00 Uhr
      • Sa 18.05. 18:00 Uhr
      • So 19.05. 18:00 Uhr
      • Mo 20.05. 18:00 Uhr
      • Di 21.05. 18:00 Uhr
      • Mi 22.05. 18:00 Uhr
      EIN LICHT ZWISCHEN DEN WOLKEN

      "Kleine Filmreihe Albanien" - "film & gespräch"

      EIN LICHT ZWISCHEN DEN WOLKEN

      Regie: Rovert Budina
      Albanien 2018, Farbe, 84 Min., dt. Fassung
      Darsteller: Arben Bajraktara, Edela Pysgyla u. a.

      Fabrik Kino 2
      • Do 16.05. 20:00 Uhr
      • Sa 18.05. 20:00 Uhr
      MORGEN IST AUCH NOCH EIN TAG

      MORGEN IST AUCH NOCH EIN TAG

      Regie: Paola Cortellesi
      Italien 2023, Farbe, 119 Min., dt. Fassung
      Darsteller: Paola Cortellesi, Valerio Mastandrea u.a.

      Fabrik Kino 1
      • Do 16.05. 20:15 Uhr
      • Fr 17.05. 20:15 Uhr
      • Sa 18.05. 20:15 Uhr
      • So 19.05. 20:15 Uhr
      • Mo 20.05. 20:15 Uhr
      • Di 21.05. 20:15 Uhr
      • Mi 22.05. 20:15 Uhr
      VOLKSVERTRETER

      "Filme gegen Rechtsextremismus"

      VOLKSVERTRETER

      Regie: Andreas Wilcke
      BRD 2021, Farbe, 94 Min.

      Fabrik Kino 2
      • Fr 17.05. 20:00 Uhr
      BACK TO BLACK

      BACK TO BLACK

      Regie: Sam Taylor-Johnson
      GB 2024, Farbe, 122 Min., dt. Fassung
      Darsteller: Marisa Abela, Eddie Marsan u.a.

      • Do 23.05. 18:00 Uhr
      • Fr 24.05. 18:00 Uhr
      • Sa 25.05. 18:00 Uhr
      • So 26.05. 18:00 Uhr
      • Mo 27.05. 18:00 Uhr
      KASKADE RÜCKWÄRTS

      "DDR-Frauenfilme - Abschluß"

      KASKADE RÜCKWÄRTS

      Regie: Iris Gusner
      DDR 1983, Farbe, 94 Min.
      Darsteller: Marion Wiegmann, Johanna Schall, Jaecki Schwarz u. a.

      Fabrik Kino 2
      • Do 23.05. 20:00 Uhr
      • Fr 24.05. 20:00 Uhr
      • Sa 25.05. 20:00 Uhr
      À LA CARTE - FREIHEIT GEHT DURCH DEN MAGEN

      "film & kulinarisches"

      À LA CARTE - FREIHEIT GEHT DURCH DEN MAGEN

      Regie: Éric Besnard
      Frankreich/Belgien 2021, Farbe, 113 Min., dt. Fassung
      Darsteller: Grégory Gadebois, Isabelle Carré

      Fabrik Kino 1
      • Do 23.05. 20:15 Uhr
      • Fr 24.05. 20:15 Uhr
      • Sa 25.05. 20:15 Uhr
      • So 26.05. 20:15 Uhr
      • Mo 27.05. 20:15 Uhr
      BECOMING GIULIA

      "Tanzkunst und Film" - "film & gespräch"

      BECOMING GIULIA

      Regie: Laura Kaehr
      Schweiz 2022, Farbe, 103 Min.

      Fabrik Kino 1
      • Di 28.05. 19:30 Uhr
      • Mi 29.05. 18:00 Uhr
      • Mi 29.05. 20:15 Uhr
      STOP MAKING SENSE

      "Reihe Künstlerporträts"

      STOP MAKING SENSE

      Regie: Jonathan Demme
      USA 1984, Farbe, 96 Min., OmU

      Fabrik Kino 1
      • Do 30.05. 18:00 Uhr
      • Fr 31.05. 18:00 Uhr
      • Sa 01.06. 18:00 Uhr
      • So 02.06. 18:00 Uhr
      • Mo 03.06. 20:15 Uhr
      • Di 04.06. 20:15 Uhr
      • Mi 05.06. 20:15 Uhr
      BREAKING SOCIAL - KÖNNEN WIR UNS DIE REICHEN LEISTEN?

      "Jugend im Aufruhr"

      BREAKING SOCIAL - KÖNNEN WIR UNS DIE REICHEN LEISTEN?

      Regie: Fredrik Gertten
      Schweden 2023, Farbe, 94 Min., OmU

      Fabrik Kino 2
      • Do 30.05. 20:00 Uhr
      • Fr 31.05. 20:00 Uhr
      ONE LIFE

      "Die Erinnerung darf nie enden"

      ONE LIFE

      Regie: James Hawes
      GB 2023, Farbe, 113 Min., dt. Fassung
      Darsteller: Anthony Hopkins, Johnny Flynn u.a.

      • Do 30.05. 20:15 Uhr
      • Fr 31.05. 20:15 Uhr
      • Sa 01.06. 20:15 Uhr
      • So 02.06. 20:15 Uhr
      • Mo 03.06. 18:00 Uhr
      • Di 04.06. 18:00 Uhr
      • Mi 05.06. 18:00 Uhr