MENÜ

Fabrik Kino

Liebe Freunde unseres Kulturzentrums,

im Juli und August entfällt die 18-Uhr-Frühabendschiene, aber dafür gibt es ab Juli regelmäßig jede Woche einen Kinderfilm: Immer sonntags und dienstags um 15.30 Uhr starten wir für Sie und Ihre Kinder das "Abenteuer Kinderkino": 4 Filme warten im Juli auf Sie, und alle haben eine Freigabe der FSK und eine pä-dagogische Altersempfehlung. Der Regisseur Thomas Heise ist Ende Mai nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. In memoriam präsentieren wir zwei seiner Filme: Am 10. 7. um 19 Uhr im Kino 1 in der Reihe "Beste Filme" sein 2019 erschienenes Opus Magnum, den mehr als 3 1/2 Stunden langen Film "Heimat ist ein Raum aus Zeit" und am 26. 7. um 20 Uhr im Kino 2 in der Filmreihe "Vielfalt und Toleranz" seinen selten gezeigten Film aus dem Jahr 2011 "Sonnensystem", der in den Bergen im Nordosten Argentiniens bei der indigenen Gemeinschaft der Kollas gedreht wurde. Und in den Bergen des Kosovo spielt der Film "Hive", der von der wahren Lebensgeschichte der Kosovo-Albanerin Fahrije Hoti inspiriert ist. Astrit Vatnika, ein in Neustrelitz lebender, gebürtiger Albaner ist zum Gespräch über den Film am 11. 7. im Kino 2. Den 120. Geburtstag von Pablo Neruda feiern wir am 17. 7. mit dem Film "Stern und Tod des Joaquin Murieta" aus dem Jahre 1982, eine Rock-Oper aus der UdSSR nach Nerudas einzigem Theaterstück. Am Tag danach kommt der aus Neuseeland stammende Regisseur Trevor Peters zu uns ins Kino und diskutiert mit uns seinen 1995 entstandenen Film "Der Rosinenberg", der in MeckPom in den 90er Jahren zu einem Kultfilm wurde. Außerdem haben wir noch acht weitere Filmkunst-Filme im Angebot, und zwar aus den USA, aus Italien und Georgien, sowie mehrere jeweils aus der BRD und Frankreich. Also freuen Sie sich auf Kino, besuchen Sie uns! Vielleicht gibt es im Juli dann die ersten lauen Sommernächte, so daß Sie Ihr Kinoerlebnis bei einem Glas Wein und Gesprächen über die Filme in unserem Gartenlokal ausklingen lassen können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Fabrik.Team

Vor gut 30 Jahren, im Juni 1993, begann die cineastische Erfolgsgeschichte des kulturellen Kinos in der Alten Kachelofenfabrik: In der ehem. Schlosserei wurde das "Fabrikkino" eröffnet und sieben Jahre später, im Mai 2000, wurde ein täglich spielendes "Programmkino" (Fabrik Kino 1) - mit zwei verschiedenen Filmen jeden Tag - in der ehem. Glasurstube zusätzlich eingerichtet. Im historischen Ambiente präsentieren wir unserem Publikum die aktuelle deutsche und internationale Filmkunst, zeigen Filme aus den Archiven der Deutschen Kinemathek und der DEFA-Stiftung, bieten Reihen und Diskussionen zu den verschiedensten gesellschaftlich relevanten Themen, zeigen Stummfilme mit Live-Musikbegleitung und laden zu vielen Gesprächen mit den Filmemachern (Regisseure, Kameraleute, Drehbuchautoren usw.) ein.

Unser Programm wird jährlich von der Beauftragten der Bundesregierung für die Kultur und die Medien mit dem Kinoprogrammpreis ausgezeichnet, ebenso mit dem Kinokulturpreis des Landes MV.

Frauenfilme Flyer S1
Frauenfilme Flyer S2

DEFA Flyer

Stummfilm Alexander Kraut S.1
Stummfilm Alexander Kraut S.2

Programm - Juni - Titel 
Programm - Juni - Texte
Programm - Juni - Übersicht

Programm - Juli - Titel 
Programm - Juli - Texte
Programm - Juli - Übersicht

 

Programm

Kategorien:
Sonderveranstaltungen:
Zeitraum:
 GREEN BORDER

Jeder sollte diesen bewegenden Film gesehen haben

GREEN BORDER

von Agnieszka Holland
2023, Farbe + s/w, 152 Min., dt. Fassung

Fabrik Kino 1
  • Do 20.06. 17:00 Uhr
NIEMALS ALLEIN, IMMER ZUSAMMEN

Bundesstart - "film & gespräch"

NIEMALS ALLEIN, IMMER ZUSAMMEN

Regie: Joana Georgi
BRD 2024, Farbe, 91 Min.

Fabrik Kino 1
  • Mi 19.06. 18:00 Uhr
TEACHES OF PEACHES

"Reihe Künstlerporträts"

TEACHES OF PEACHES


BRD 2024, Farbe, 107 Min., OmU

Fabrik Kino 1
  • Mi 19.06. 20:15 Uhr
CONNY PLANK - THE POTENTIAL OF NOISE

"Reihe Künstlerporträts"

CONNY PLANK - THE POTENTIAL OF NOISE



Fabrik Kino 2
  • Do 20.06. 20:00 Uhr
  • Fr 21.06. 20:00 Uhr
  • Sa 22.06. 20:00 Uhr
IRDISCHE VERSE

Filmreihe "Vielfalt und Toleranz"

IRDISCHE VERSE

Regie: Ali Asgari
Iran 2023, Farbe, 77 Min., dt. Fassung, nur am So OmU
Darsteller: Bahman Ark, Arghavan Shabani u. a.

Fabrik Kino 1
  • Do 20.06. 20:15 Uhr
  • Fr 21.06. 18:00 Uhr
  • Sa 22.06. 18:00 Uhr
  • So 23.06. 18:00 Uhr
  • Mo 24.06. 18:00 Uhr
  • Di 25.06. 18:00 Uhr
  • Mi 26.06. 18:00 Uhr
STERBEN

STERBEN

Regie: Matthias Glasner
BRD 2024, Farbe, 182 Min.
Darsteller: Lars Eidinger, Corinna Harfouch, Lilith Stangenberg, Ronald Zehrfeld, Robert Gwisdek, Saskia Rosendahl, Hans-Uwe Bauer

Fabrik Kino 1
  • Fr 21.06. 19:30 Uhr
  • Sa 22.06. 19:30 Uhr
  • So 23.06. 19:30 Uhr
  • Mo 24.06. 19:30 Uhr
  • Di 25.06. 19:30 Uhr
  • Mi 26.06. 19:30 Uhr
MIT EINEM TIGER SCHLAFEN

"Reihe Künstlerporträts"

MIT EINEM TIGER SCHLAFEN

Regie: Anja Salomonowitz
Österreich 2024, Farbe, 107 Min.
Darsteller: Birgit Minichmayr, Johanna Orsini-Rosenberg u.a.

Fabrik Kino 1
  • Do 27.06. 18:00 Uhr
  • Fr 28.06. 18:00 Uhr
  • Sa 29.06. 18:00 Uhr
  • So 30.06. 18:00 Uhr
HOHE KUNST AUF

"Gedreht in MV"- "film & gespräch"

HOHE KUNST AUF'S PLATTE LAND - DIE KUNSTHALLE ROSTOCK

Regie: Jörg Herrmann
BRD 2021, 110 Min.

Fabrik Kino 2
  • Do 27.06. 20:00 Uhr
  • Fr 28.06. 20:00 Uhr
  • Sa 29.06. 20:00 Uhr
CHALLLENGERS - RIVALEN

CHALLLENGERS - RIVALEN

Regie: Luca Guadagnino
USA 2023, Farbe, 132 Min., dt. Fassung - nur am So OmU
Darsteller: Zendaya, Josh O'Connor

Fabrik Kino 1
  • Do 27.06. 20:15 Uhr
  • Fr 28.06. 20:15 Uhr
  • Sa 29.06. 20:15 Uhr
  • So 30.06. 20:15 Uhr
  • Mo 01.07. 20:15 Uhr
  • Di 02.07. 20:15 Uhr
  • Mi 03.07. 20:15 Uhr
SAG DU ES MIR

SAG DU ES MIR

Regie: Michael Fetter Nathansky
BRD 2019, Farbe, 112 Min.
Darsteller: Gisa Flake, Christina Große

Fabrik Kino 2
  • Do 04.07. 20:00 Uhr
  • Fr 05.07. 20:00 Uhr
  • Sa 06.07. 20:00 Uhr
ZWISCHEN UNS DAS LEBEN

ZWISCHEN UNS DAS LEBEN

Regie: Stéphane Brizé
Frankreich 2023, Farbe, 115 Min., dt. Fassung - nur am So OmU
Darsteller: Guillaume Canet, Alba Rohrwacher u.a.

Fabrik Kino 1
  • Do 04.07. 20:15 Uhr
  • Fr 05.07. 20:15 Uhr
  • Sa 06.07. 20:15 Uhr
  • So 07.07. 20:15 Uhr
  • Mo 08.07. 20:15 Uhr
  • Di 09.07. 20:15 Uhr
Zu weit weg – Aber Freunde für immer

Abenteuer Kinderkino

Zu weit weg – Aber Freunde für immer

Sarah Winkenstette
Spielfilm, D, 2019, 88 Min., FSK 0
Andreas Nickl, Anna Böttcher, Petra Nadolny, Sabine Vitua, Yoran Leicher, Sobhi Awad, Anna König, Tobias Schäfer, Julia Hirt, Mohamed Achour, Julia Schmitt

Fabrik Kino 1
  • So 07.07. 15:30 Uhr
  • Di 09.07. 15:30 Uhr
HEIMAT IST  EIN RAUM AUS ZEIT

"In Memoriam Thomas Heise" in der "Reihe Beste Filme"

HEIMAT IST EIN RAUM AUS ZEIT

Regie: Thomas Heise
BRD/Österreich 2019, 218 Min.

Fabrik Kino 1
  • Mi 10.07. 19:00 Uhr
HIVE

"Kleine Filmreihe Albanien" - "film & gespräch"

HIVE

Regie: Blerta Basholli
Kosovo/Schweiz/Nordmazedonien/Albanien 2020, Farbe, 84 Min., dt. Fassung
Darsteller: Yilka Gashi, Cun Lajci u.a.

Fabrik Kino 2
  • Do 11.07. 20:00 Uhr
  • Sa 13.07. 20:00 Uhr
ALLE DIE DU BIST

ALLE DIE DU BIST

Regie: Michael Fetter Nathansky
BRD/Spanien 2024, Farbe, 108 Min.
Darsteller: Aenne Schwarz, Carlo Ljubek u.a.

Fabrik Kino 1
  • Do 11.07. 20:15 Uhr
  • Fr 12.07. 20:15 Uhr
  • Sa 13.07. 20:15 Uhr
  • So 14.07. 20:15 Uhr
  • Mo 15.07. 20:15 Uhr
  • Di 16.07. 20:15 Uhr
WELCOME VENICE

WELCOME VENICE

Regie: Andrea Segre
Italien 2021, Farbe, 104 Min., OmU
Darsteller: Paolo Pierobon, Andreas Pennacchi u.a.

Fabrik Kino 2
  • Fr 12.07. 20:00 Uhr
GREEN BORDER

Jeder sollte diesen bewegenden Film gesehen haben:

GREEN BORDER

von Agnieszka Holland
2023, Farbe + s/w, 152 Min., dt. Fassung  

Fabrik Kino 1
  • Sa 13.07. 17:00 Uhr
  • Sa 27.07. 17:00 Uhr
Rosa und der Steintroll

Rosa und der Steintroll

Regie: Karla Nor Holmbäck
Animationsfilm, DK, 2023, 75 Min., FSK 0

Fabrik Kino 1
  • So 14.07. 15:30 Uhr
  • Di 16.07. 15:30 Uhr
STERN UND TOD  DES JOAQUIN MURIETA

"Pablo Neruda zum 120. Geburtstag"

STERN UND TOD DES JOAQUIN MURIETA


UdSSR 1982, 87 Min., dt. Fassung

Fabrik Kino 1
  • Mi 17.07. 20:15 Uhr
DER ROSINENBERG

"Gedreht in MV" - "film & gespräch"

DER ROSINENBERG

Regie: Trevor Peters
BRD 1995, Farbe, 86 Min.

Fabrik Kino 2
  • Do 18.07. 20:00 Uhr
  • Fr 19.07. 20:00 Uhr
  • Sa 20.07. 20:00 Uhr
AMSEL IM  BROMBEERSTRAUCH

AMSEL IM BROMBEERSTRAUCH

Regie: Elene Naveriani
Schweiz/Georgien 2023, Farbe, 115 Min., OmU
Darsteller: Eka Chavleishvilli, Temiko Chichinadze u. a.

Fabrik Kino 1
  • Do 18.07. 20:15 Uhr
  • Fr 19.07. 20:15 Uhr
  • Sa 20.07. 20:15 Uhr
  • So 21.07. 20:15 Uhr
  • Mo 22.07. 20:15 Uhr
  • Di 23.07. 20:15 Uhr
  • Mi 24.07. 20:15 Uhr
Meine wunderbare Woche mit Tess

Meine wunderbare Woche mit Tess

Regie: Steven Wouterlood
Spielfilm, NL/D, 2019, 83 Min., FSK ab 0
Josephine Arendsen, Sonny Coops van Utteren, Julian Ras

Fabrik Kino 1
  • So 21.07. 15:30 Uhr
  • Di 23.07. 15:30 Uhr
JOAN MALLWITZ -  MOMENTUM

"Reihe Künstlerporträts"

JOAN MALLWITZ - MOMENTUM

Regie: Günter Atteln
BRD 2024, Farbe, 88 Min.

Fabrik Kino 2
  • Do 25.07. 20:00 Uhr
  • Sa 27.07. 20:00 Uhr
ES SIND DIE KLEINEN DINGE

ES SIND DIE KLEINEN DINGE

Regie: Mélanie Auffret
Frankreich 2023, Farbe, 92 Min., dt. Fassung, nur am So OmU
Darsteller: Michel Blanc, Julia Piaton u.a.

Fabrik Kino 1
  • Do 25.07. 20:15 Uhr
  • Fr 26.07. 20:15 Uhr
  • Sa 27.07. 20:15 Uhr
  • So 28.07. 20:15 Uhr
  • Mo 29.07. 20:15 Uhr
  • Di 30.07. 20:15 Uhr
  • Mi 31.07. 20:15 Uhr
SONNENSYSTEM

"In Memoriam Thomas Heise" - Filmreihe "Vielfalt und Toleranz"

SONNENSYSTEM

Regie: Thomas Heise
BRD/Argentinien, Farbe, 103 Min.

Fabrik Kino 2
  • Fr 26.07. 20:00 Uhr
Robot Dreams

Robot Dreams

Regie: Pablo Berger
Animationsfilm, SP und F, 2023, 96 Min., ohne Dialog, FSK 0

Fabrik Kino 1
  • So 28.07. 15:30 Uhr
  • Di 30.07. 15:30 Uhr
DIE GLEICHUNG  IHRES LEBENS

DIE GLEICHUNG IHRES LEBENS

Regie: Anna Novion
Frankreich/Schweiz 2023, Farbe, 114 Min., dt. Fassung
Darsteller: Ella Dumpf, Jean-Pierre Darroussin u.a.

Fabrik Kino 1
  • Do 01.08. 20:15 Uhr
  • Fr 02.08. 20:15 Uhr
  • Sa 03.08. 20:15 Uhr
  • So 04.08. 20:15 Uhr
  • Mo 05.08. 20:15 Uhr
  • Di 06.08. 20:15 Uhr
  • Mi 07.08. 20:15 Uhr

Filmklub

Der Filmklub in der Alten Kachelofenfabrik betreibt das Fabrik Kino 2, das nunmehr seit 25 Jahren in der ehem. Schlosserei existiert. Wöchentlich werden in drei Vorstellungen zwei oder drei verschiedene Filme gezeigt. Sie sind das Salz in der Suppe unserer Filmkunstangebote in unserem Kulturzentrum: Filmgespräche, Diskussionsveranstaltungen, Thematische Filmreihen z.B. zum Thema "Mensch! Seele!", "Jüdische Lebenswelten im DEFA-Film", Filmreihen zu Regisseuren oder Schauspielern, viele Dokumentarfilme und anderes bereichern das Programm. Vieles von dem zeigen wir in Kooperation mit anderen Vereinen oder Stiftungen in der Stadt und im ganzen Land: Eine-Welt-Läden, Friedrich-Ebert-Stiftung, Gedenkstätten, Kunsthaus, Netzwerk-Inititativen, Umweltgruppen usw. Der Filmklub trifft sich zwei Mal im Monat, gestaltet das Programm und sichert die Abendvorstellungen im Kino ab. Wir sind als Mitglied im "Landesverband Filmkommunikation M-V" Teil der vielfältigen kulturellen Kinoszene im Land.

Kinder Kino

In unserem Programmkino besteht ganzjährig die Möglichkeit der individuellen und themenbezogenen Filmvorführungen für Schul- und Kindergartengruppen. Wir entsprechen gerne Euren Filmwünschen oder können Euch auch altersgerechte Filmvorschläge unterbreiten. Ein Filmerlebnis in einem ganz besonderen Ambiente erwartet Euch!

Rückfragen für Sondervorführungen bitte unter: Tel. 03981 - 20 31 45 
oder email: Enable JavaScript to view protected content.

Neustrelitzer Naturfilmfestival 
MENSCH! NATUR!

Der Verein für Kultur, Umwelt und Kommunikation e.V. und das Nationalparkamt Müritz haben 10 Jahre lang - von 2010 bis 2019 - jährlich das "Neustrelitzer Naturfilmfestival MENSCH! NATUR!", jeweils im Herbst an einem langen Wochenende von Donnerstag bis Sonntag veranstaltet. 

weitere Informationen