MENÜ

Herz sitzt links - Klaus Wagenbach, Das

BRD 2005, 60 Min. Farbe, nur auf DVD

      Wie antwortet man auf die jeweilige Zeit mit Büchern? Klaus Wagenbach wird in seinen politischen Aktivitäten in den 60er und 70er Jahren gezeigt – er verlegte Rudi Dutschke, Daniel Cohn-Bendit, Erich Fried, Che Guevara, Mao Tse-Tung, das Manifest der RAF „Über den bewaffneten Kampf in Westeuropa“, und er hielt auch die Grabrede auf Ulrike Meinhof. Wie kann ein linker Meinungsverlag heute aussehen? Der Film gibt Einblicke in den aktuellen Alltag der Büchermacher: die Arbeit im Verlag, Lesungen, Bücherfeste. Eine wichtige Rolle im Leben des stets hedonistischen und undogmatischen Linken Klaus Wagenbach spielte das Nachbarland Italien, das er für sich und seine Leser entdeckte. Das filmische Porträt von Klaus Wagenbach ist auch ein Stück Zeitgeschichte – bis heute.

      Programm

      DAS EREIGNIS

      DAS EREIGNIS

      Regie: Audrey Diwan nach dem gleichnamigen autobiografischen Roman von Annie Ernaux
      Frankreich 201, Farbe, 100 Min., dt. Fassung
      Darsteller: Annamaria Vartolomei, Kacey Mottet Klein u.a.

      Fabrik Kino 1
      • Do 19.05. 17:30 Uhr
      • Fr 20.05. 17:30 Uhr
      • Sa 21.05. 17:30 Uhr
      • So 22.05. 17:30 Uhr
      • Mo 23.05. 20:15 Uhr
      • Di 24.05. 20:15 Uhr
      • Mi 25.05. 20:15 Uhr
      EINE TAUBE SITZT AUF EINEM ZWEIG UND DENKT ÜBER DAS LEBEN NACH

      "Filmwunsch"

      EINE TAUBE SITZT AUF EINEM ZWEIG UND DENKT ÜBER DAS LEBEN NACH

      Regie: Roy Andersson
      Schweden/Norwegen 2014, Farbe, 100 Min., dt. Fassung
      Darsteller: Holger Andersson, Nisse Vestblom

      Fabrik Kino 2
      • Do 19.05. 20:00 Uhr
      • Fr 20.05. 20:00 Uhr
      • Sa 21.05. 20:00 Uhr
      DEATH OF A LADIES

      "Reihe Künstlerporträts"

      DEATH OF A LADIES' MAN

      Regie: Matt Bissonnette
      Kanada/Irland 2020, Farbe, 101 Min., dt. Fassung
      Darsteller: Gabriel Byrne, Jessica Paré

      Fabrik Kino 1
      • Do 19.05. 20:15 Uhr
      • Fr 20.05. 20:15 Uhr
      • Sa 21.05. 20:15 Uhr
      • So 22.05. 20:15 Uhr
      • Mo 23.05. 17:30 Uhr
      • Di 24.05. 17:30 Uhr
      • Mi 25.05. 17:30 Uhr
      ON THE WAY HOME - AUF DEM HEIMWEG

      RussischDok - zum letzten Mal !!

      ON THE WAY HOME - AUF DEM HEIMWEG

      Regie: Sergej Kachkin
      Ru 2001, 57 Min., OmdU

      • Mi 25.05. 20:00 Uhr
      RABIYE KURNAZ  GEGEN GEORGE W. BUSH

      "Film & Gespräch"

      RABIYE KURNAZ GEGEN GEORGE W. BUSH

      Regie: Andreas Dresen, Buch: Laila Stieler
      BRD 2022, Farbe, 119 Min.
      Darsteller: Meltem Kaptan, Alexander Scheer, Charly Hübner u.a.

      Fabrik Kino 1
      • Do 26.05. 19:30 Uhr
      • Fr 27.05. 20:15 Uhr
      • Sa 28.05. 20:15 Uhr
      • So 29.05. 20:15 Uhr
      • Mo 30.05. 20:15 Uhr
      • Di 31.05. 20:15 Uhr
      • Mi 01.06. 20:15 Uhr
      WASSER IST LEBEN

      Filmreihe MENSCH! NATUR!

      WASSER IST LEBEN

      Regie: Irena Salina
      USA 2008, Farbe, 81 Min.

      Fabrik Kino 2
      • Do 26.05. 20:00 Uhr
      • Fr 27.05. 20:00 Uhr
      • Sa 28.05. 20:00 Uhr
      DIE ODYSSEE

      "Wir wollen keinen Krieg!"

      DIE ODYSSEE

      Regie: Florence Miailhe mit der Stimme von Hanna Schygulla
      Frankreich/Tschechien/BRD 2020, Farbe, 84 Min.

      Fabrik Kino 1
      • Fr 27.05. 17:30 Uhr
      • Sa 28.05. 17:30 Uhr
      • So 29.05. 17:30 Uhr
      • Mo 30.05. 17:30 Uhr
      • Di 31.05. 17:30 Uhr
      • Mi 01.06. 17:30 Uhr