fabrik.startseite
fabrik.öko-hotel
fabrik.gaestehaus
fabrik.kneipe
fabrik.kino
fabrik.spezial
fabrik.galerie
fabrik.geschichte

fabrikkino.jpg (9437 Byte)
   zurück zur Übersicht

Sonderveranstaltungen

 

Tag Uhrzeit Datum Ort Veranstaltung
       
       
Sa/So 12-14 Uhr 25./26.5. kneipe Ab Sofort jedes Wochenende von 12-14 Uhr Mittagstisch
Fr 19:30 8.7. galerie

Vernissage

Fotografien von Gilberto Pérez Villacampa

villacampaweb.jpg

villacampahintenweb.jpg


Do 19:30 14.7. galerie

Joachim Ringelnatz

Der Briefmark
Ein männlicher Briefmark erlebte
was Schönes, bevor er klebte.
Er war von einer Prinzessin beleckt.
Da war die Liebe in ihm erweckt.

Er wollte sie wiederküssen,
da hat er verreisen müssen.
So liebte er sie vergebens.
Das ist die Tragik des Lebens!

"Überall ist Wunderland" Dietmar Lahaine
liest und singt selbstvertonte Texte von Joachim Ringelnatz
Eintritt: 10 € / 8 € erm.

So 18:30 17.7. kino 1 “film & gespräch”
KLASSIK IN GHANA - DIE ARBEIT DER MUSIKER OHNE GRENZEN
Do 19:30 21.7. kino 1

"film & gespräch”
MORD OHNE SÜHNE
Dr. Rajko Lippert ist zum Gespräch im Kino

Do 18:30 28.7. kino 1 “film & gespräch”
KLASSIK IN GHANA - DIE ARBEIT DER MUSIKER OHNE GRENZEN
Do 20:00 4.8. galerie “Von mörderischen Frauen und verrückten Fischen”
kriminelle Abenteuer & schräger Humor
Die heitere Lese-Show von und mit den „comediantes“
Uta & Wolfram Christ
Eintritt: 6 € / 4 € erm.
Fr 19:30 26.8. galerie

Vernissage
Frames of / in Time
Floros Florides

Sa 15:30 27.8. kneipe

fabrik.kneipe, 15:30 Uhr
“Ein Zeitalter wird besichtigt” “Nichts ist jemals vollendet” von Avi Primor Es liest: Martin Seidel

Mo 20:15 29.8. kino 1 fabrik.kino 1
“film & gespräch”
WUNDER DER LEBENSKRAFT
    tgl galerie FRAMES OF / IN TIME - Ausstellung

Do
bis
Mi

ab 17 Uhr 8.9.
bis
14.9.
kneipe film und kulinarisches
Argentisches Menü
zum Film: ARGENTINA
Sa 15:30 10.9. kneipe

fabrik.kneipe
“Ein Zeitalter wird besichtigt”
“Nichts ist jemals vollendet” von Avi Primor.
Es liest: Herbert Hanus

Do 20:00 15.9. kino 2

film und gespräch
UTBÜXEN KANN KEENEEN - WEGLAUFEN KANN KEINER
Filmemacherinnen sind zu Gast !

Sa 15:00 17.9. kino 1 Kinderfilm
Lola auf der Erbse
Sa 15:30 24.9. kneipe

fabrik.kneipe
“Ein Zeitalter wird besichtigt”
“Nichts ist jemals vollendet” von Avi Primor.
Es liest: D. Ammarell

Mi 19:30 28.9. kino 1

Interkulturelle Woche - film & gespräch
WHEN HUMANITY ENDS IN THE MIDDLE EAST, BRD 2016, OmU
Die syrischen und neustrelitzer Filmemacher sind anwesend !

Fr 19:30 30.9. kino 1 „30 Jahre Rainer Werner Fassbinder Foundation“ Aus diesem Anlaß präsentieren wir
gemeinsam mit der Foundation: B A A L von Volker Schlöndorff, BRD 1970, 88 Min., mit Rainer
Werner Fassbinder in der Hauptrolle.
Nach dem Film Gespräch mit Juliane Lorenz und Irm Herrmann