fabrikkino.jpg (9437 Byte)

ICH, JUDAS - EINER WIRD MICH VERRATEN
BRD 2017, Farbe, 87 Min.
Diese Aufzeichnung von Ben Beckers Performance im Berliner Dom vom 18. 3. 2017 enthält die "Verteidigungsrede des Judas Ischariot" . Mit dem Film hat Ben Becker den Nerv der Zeit getroffen und die Menschen zum Nachdenken angeregt. Ben Becker hält ein mitreißendes Plädoyer für den ewig Verdammten Judas, auf der Grundlage der Romane von Walter Jens und Amos Oz. Demnach ist das Bild von Judas, dem Verräter, ein Vorurteil mit den fatalsten Folgen: Antisemitismus, Judenverfolgung, Glaubenskriege. "Sich überschlagende Kritiken, ausverkaufte Häuser und Standing Ovations nach jeder Vorstellung." (Kulturnews)
(läuft am 22. und 23. 3. jeweils um 18 Uhr)