fabrikkino.jpg (9437 Byte)

"Reihe Künstlerporträts"
DJANGO - EIN LEBEN FÜR DIE MUSIK
Frankreich 2017, Farbe, 117 Min.
Regie: Etienne Comar
Darsteller: Reda Kateb, Cécile de France u.a.
"Im besetzten Frankreich begeistert der Gitarrist und Komponist Django Reinhardt (1910-1953) das Pariser Publikum mit seinem 'Gypsy Swing'. Obwohl sich Nachrichten über die Verfolgung und Ermordung von Sinti und Roma mehren, glaubt sich der Musiker durch sein Popularität geschützt. Der in dunklen Sepia-Farben erzählte biografische Film konzentriert sich dramaturgisch reizvoll auf die wichtigsten Jahre im Leben des Musikers zwischen 1943 und 1945." (filmdienst) "Erstmals ist ein großer Spielfilm über den bedeutendsten europäischen Jazzmusiker, Django Reinhardt, gedreht worden." (taz)
(läuft vom 21. bis 23. 12. um 20.15 Uhr, vom 25. bis 27. 12. um 18 Uhr und vom 28. bis 30. 12. um 20.15 Uhr)