Russische Filmreihe
WENN DIE KRANICHE ZIEHEN
UdSSR 1957, s/w, 94 Min.
Regie: Michail Kalatosow
Darsteller: Tatjana Samojlova, Aleksej Balatov, Vasislij Merkur’ev u.a.
Eine Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkrieges: Veronika und Boris lieben sich und wollen heiraten, doch als das Land überfallen wird, meldet sich Boris an die Front. In der langen Zeit des Wartens wendet sich Veronika Boris’ Bruder zu ...
Seine Wirkung verdankt der Film der ungewöhnlich selbstkritisch-patriotischen Sicht. Beeindruckend ist auch die wunderbare Kameraarbeit.
Einer der wenigen Welterfolge des sowjetischen Kinos der 50er Jahre. Goldene Palme von Cannes 1958.
Nur am Fr 24.11. um 20 Uhr.