Peter und Petra

Schweden 1990, Farbe, 76 Min., ab 6 J.
Buch u. Regie: Agneta Elers-Jarleman, nach einer Erzählung von Astrid Lindgren
D: Joshua Petsonk, Ebba Sojé Berggren u.a.
Eines Tages erscheinen in Gunnars Schule zwei Trollkinder. Peter und Petra
heißen die Winzlinge, die auch zur Schule gehen wollen. Die Lehrerin
erlaubt es und Gunnar freundet sich mit den beiden an. Er trägt sie in der
Schultasche sicher über die Straße, sieht ihnen abends beim
Schlittschuhlaufen zu und ist ihr großer Beschützer. - Doch eines Tages
sind die beiden verschwunden. Gunnar ist sehr traurig. Bald erhält er einen
Brief, in dem ihm seine kleinen Freunde erklären, daß sie in eine bessere
Wohnung in einer anderen Stadt gezogen sind. Gunnar ist getröstet, aber
vergessen kann er Peter und Petra nicht. Die Lehrerin verspricht, daß die
Klasse Peter und Petra auf der nächsten Klassenfahrt besuchen wird ...
Sa 12.5. und So 13.5. um 16.00 Uhr