NOMADEN DER LÜFTE - DAS GEHEIMNIS DER ZUGVÖGEL
Frankreich/BRD/Spanien/Schweiz 2001, Farbe, 99 Min.
Regie: Jacques Perrin,
Christophe Barratier
Ein Dokumentarfilm über die Wanderbewegungen der Zugvögel, der 44
verschiedene Vogelarten auf ihren Reisen zwischen Brut- und Überwinterungsplätzen rund um den Globus folgt. Der Film enthält sensationelle Aufnahmen, die den Zuschauer in eine tranceartige Schwerelosigkeit versetzen. Unaufdringlich plädiert der Film für den Einklang zwischen Mensch und Natur.
(läuft vom 30. 5. bis 5.6. jeweils um 20 Uhr)