KUBANISCH REISEN
Kuba 2000, Farbe, 102 Min.
Regie: Juan Carlos Tabio
Darsteller: Vladimir Cruz, Tahimi Alvarino, Alina Rodriguez
Als der junge arbeitslose Ingenieur Emilio auf seinem Weg nach Hause im Busbahnhof einer kubanischen Kleinstadt landet, ist die Situation bis zum Zerreißen gespannt. Dutzende Passagiere kämpfen um einen Platz im Bus nach Havanna, doch das Vehikel streikt. Lediglich ein kleines Teil ist defekt, aber Ersatz ist nirgendwo aufzutreiben und so heißt es warten und warten, die Stunden verstreichen. Unter den Wartenden befindet sich neben Emilio auch Jacqulin, eine schöne junge Frau, die auf dem Weg zu ihrer Hochzeit ist. Ungefähr um Mitternacht kündigt der Stationsvorsteher an, daß sich das Problem nicht mehr lösen lässt und die Busstation schließen wird. Die meisten Leute verschwinden, aber Emilio schlägt vor zu bleiben und den Bus selber zu reparieren.
(läuft vom 14. bis 20.9. jeweils um 21.15 und vom 21.9. bis 27.9 jeweils um 19 Uhr)