Zum Jahrestag des Endes des 2. Weltkrieges
IWANS KINDHEIT
UdSSR 1962, s/w, 95 Min.
Regie: Andrej Tarkowskij
Darsteller: Kolja Burljajew, Valentin Subkow, Jewgeni Sharikow u.a.
Ein zwölfjähriger Waisenjunge wird im Zweiten Weltkrieg Kundschafter der Rotarmisten an der Ukrainefront und findet dabei den Tod. Ein in seiner eigenständigen Erzähltechnik bemerkenswerter Film, der den grausam zerstörenden Zugriff des Krieges auf die kindliche Seele in eindrucksvollen Schwarz-Weiß-Aufnahmen darstellt.
(läuft nur am 8. 5. um 20 Uhr)