HERR LEHMANN
BRD 2003, Farbe, 105 Min.
Regie: Leander Haußmann
Darsteller: Christian Ulmen, Katja Danowski, Detlev Buck u.a. In den Wochen und Monaten vor seinem 30. Geburtstag am 9. November 1989 spürt ein Kreuzberger Kneipenangestellter, dass in seinem Leben und dem seiner Stammgäste unaufhaltsame Änderungen bevorstehen. Der Film zeigt ein Kiez- und Kneipenleben in Kreuzberg voller Biertrinker, die nicht erwachsen werden wollen. Leander Haußmann gibt den Figuren Energie und Biss und glänzt mit absurd-komischen Dialogen. (läuft vom 4. bis 10. 3. jeweils um 18 Uhr - außer am 6.3.)