FRIDA
USA 2002, Farbe, 120 Min, dt. F.
Regie: July Taymor
Darsteller: Salma Hayek, Alfred Molina, Geoffrey Rush u.a.
Mexiko Anfang des 20. Jahrhunderts: Die junge, lebenslustige Frida Kahlo genießt ihr Leben in vollen Zügen - bis sie durch einen tragischen Unfall ans Bett gefesselt wird. Frida fängt an zu malen. Wieder genesen wird der berühmte Maler Diego Rivera auf die
bildschöne Mexikanerin aufmerksam - die beiden verlieben sich ineinander, heiraten und leben eine der aufregendsten, verrücktesten Liebesgeschichten des 20. Jahrhunderts. (läuft vom 16. bis 22. 9. jeweils um 18 Uhr)