FINDET NEMO
USA 2003, Farbe, 106 Min.
Regie: Andrew Stanton, Lee Unkrich
Animationsfilm, dt. Fassung
Ein kleiner behinderter Clownfisch wird von Tauchern gefangen und landet im Aquarium eines Zahnarztes in Sydney. Sein alleinerziehender Vater verläßt entgegen seiner ängstlichen Natur sein Riff, um den einzigen Nachkommen zu retten, während auch sein Sprössling nicht untätig ist und die Flucht plant. Ein Trickfilm über Mut, Selbstvertrauen und Freundschaft, gestaltet mit viel Liebe, Sorgfalt und einer überbordenden Fülle abstruser Situationen und kauziger Charaktere. Ein höchst amüsanter und sehenswerter Film. (läuft vom 29. 1. bis 4.2. jeweils um 18 Uhr und zusätzlich am 31.1. und 1.2. um 16 Uhr)