Fast Food, fast women

USA 1999, Farbe, 98 Min.
Regie: Amos Kollek
D: Anna Thomson, Jamie Harris, Louise Lasser, Robert Modica u.a.
Zu ihrem Leidwesen steht Bella der 35. Geburtstag bevor. Die gestresste
Bedienung aus Manhattan, die schon viel zu lange in einer Beziehung mit
einem verheirateten Mann steckt, läßt sich auf ein Date mit dem Taxifahrer
und verhinderten Schriftsteller Bruno ein. Um ihn nicht, wie viele andere
Männer zuvor, mit ihren Träumen von Ehe und Familie zu verschrecken, gibt
sie sich ganz cool und sagt ihm, daß sie Kinder haßt. Ein herber Schlag für
den Frauenheld, den seine Ex-Frau gerade mit zwei Kleinkindern
sitzengelassen hat ... aber am Ende stellt Bella mit ihrer Beharrlichkeit
fest, daß Märchen doch wahr werden können ... selbst in New York.
Do 24.5. bis Sa 26.5. um 20 Uhr