In memoriam Thomas Brasch
ENGEL AUS EISEN
BRD 1980, s/w, 105 Min.
Regie: Thomas Brasch
Darsteller: Hilmar Thate, Katharina Thalbach, Karin Baal u.a. Die Geschichte eines jugendlichen Banditen im geteilten Berlin zur Zeit der sowjetischen Blockade (1948/49), der zusammen mit einem ehemaligen Henker die Verwirrung in der Stadt ausnutzt und Raubüberfälle im großen Stil organisiert. Braschs erster Film überzeugt durch beeindruckend dichte Szenerien, die den Geist jener Zeit widerspiegeln und die Verstörung der Menschen nach dem Krieg besonders deutlich zeigen. (läuft am 3. und 5. 1. jeweils um 20 Uhr)