Wunschfilm - Kinoklassiker
Eins - Zwei - Drei
USA 1961, s/w, 108 Min.
Regie: Billy Wilder
Darsteller: James Cagney, Horst Buchholz, Liselotte Pulver u.a.
Der Titel gibt das Tempo des Films vor. Dies ist vermutlich die schnellste Filmkomödie aller Zeiten, ein Feuerwerk verbaler Gags, die den Zuschauer keine Atempause läßt, ein Rundumschlag gegen Büroangestellte (Deutschland-West), die Volkspolizisten (Deutschland-Ost) und in erster Linie eine Abrechnung mit dem weltumspannenden Coca-Cola-Kolonialismus der USA. (Wäre das doch der einzige Exportartikel geblieben. Vielleicht auch noch Corn-Flakes.) Heute wissen wir mehr als 1961 - aber dennoch läßt sich herzlich lachen.
(läuft am 30. 8. um 20 Uhr und vom 31. 8. bis 3.9. jeweils um 18 Uhr)