DER TOD IN DIESEM GARTEN
Frankreich/Mexiko 1956, Farbe,
97 Min., deutsche Fassung
Darsteller: Simone Signoret, Charles Vanel, Michel Piccoli u.a.
Nach der Rebellion von Diamantenschürfern gegen die Distriktregierung eines fiktiven faschistischen lateinamerikanischen Landes flieht eine Gruppe zufällig zusammengeführter Menschen durch den Urwald. Unter der Oberfläche „zivilisierter“ Verhaltensweisen lauert die Anarchie. Der Film ist reich an surrealistischen Bilderschocks: eine Schlangenhaut wimmelt von Ameisen, die Haare der Taubstummen verstricken sich in Urwaldlianen, mitten im Dschungel erscheint plötzlich die Champs-Elysées bei Nacht. (beide Filme laufen am 18.10. und am 25. 10. jeweils um 20 Uhr)