Zum Tag der deutschen Einheit
DER GETEILTE HIMMEL
DDR 1964, s/w, 114 Min.
Regie: Konrad Wolf nach dem gleichnamigen Roman von Christa Wolf
Darsteller: Eberhard Esche, Renate Blume, Hilmar Thate u.a. Die Liebesgeschichte zweier junger Menschen aus Halle scheitert an der Zweiteilung Deutschlands. Es geht dem Film um die unterschiedlichen Entwicklungen der Menschen und um das unterschiedliche gesellschaftliche Bewußtsein in beiden deutschen Staaten. Ein inhaltlich und stilistisch außergewöhnlicher DEFA-Film. (läuft am 2. und 4. 10. jeweils um 20 Uhr)