DEM HIMMEL SO FERN
USA/Frankr. 2002, Farbe, 107 Min.
Regie: Tood Haynes
Darsteller: Julianne Moore, Dennis Quaid, Dennis Haysbert u.a.
Das störungsfreie Leben eines Ehepaars in einer amerikanischen Kleinstadt der 50er Jahre kommt ins Wanken, als die homosexuelle Veranlagung des Ehemanns zu Tage tritt und die Frau eines Verhältnisses mit dem schwarzen Gärtner beschuldigt wird. Ein meisterhaftes doppelbödiges Melodram, das vor allem die Position der Frau in einer von Vorurteilen und Repressionen beherrschten Gesellschaft hinterfragt. Ausgezeichnet für 4 Oscars, Juliane Moore nominiert als beste Hauptdarstellerin, ausgezeichnet als beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen in Venedig. (läuft vom 29.5. bis 4. 6. täglich um 20 Uhr)