In Zusammenarbeit mit der ev. Stadtkirchgemeinde Neustrelitz
DEKALOG, FÜNF
Polen 1988/89, Farbe, 57 Min.
Regie: Krzysztof Kieslowski
Darsteller: Miroslaw Baka, Krzysztof Globisz, Jan Tesarz u.a.
Der hochbegabte Jurastudent Piotr zweifelt am Sinn der Bestrafung des Verbrechers durch den Staat. Während er seine Prüfungsfragen beantwortet, begeht ein junger Mann einen brutalen Mord an einem Taxifahrer. Der Film beinhaltet eine eindrucksvolle Darstellung der dunkelsten Seiten des Menschseins. (läuft am 20. 6. um 20 Uhr mit Einführung und um 22 Uhr ohne Einführung)