DAS WEISSE RAUSCHEN
BRD 2001, Farbe, 103 Min.
Regie: Hans Weingartner
Darsteller: Daniel Brühl, Anabelle Lachatte, Patrick Joswig u.a.
Ein junger Mann zieht nach Köln und freut sich auf das Leben in der Großstadt. Nach einem Drogentrip aber hört er Stimmen, die ihn fortan nicht mehr in Ruhe lassen. Ein langer, aufreibender Kampf gegen paranoide
Schizophrenie beginnt. Ein Film in Dogma-Manier, der die Leidensgeschichte optisch und akustisch raffiniert in Szene setzt. "Das weisse Rauschen, das sind alle Visionen, aller Menschen, in einem Augenblick."
(läuft vom 23. bis 29. 5. jeweils
um 20 Uhr)