CITY OF GOD
Brasilien/USA/Frankreich 2002, Farbe, 128 Min., dt. F. Regie: Fernando Meirelles, Darsteller: Alexandre Rudrigues, Leandor Firmino da Hora u.a.
Eine in Form einer subjektiven Chronik erzählte Geschichte aus dem Leben einer Barackensiedlung am Rande von Rio de Janeiro. Bestürzende Verfilmung eines Romans, der in drei Kapiteln die Stationen eines mörderischen Cliquenkampfes unter Kindern und Jugendlichen schildert, die den Drogenhandel kontrollieren. Ein filmisches Meisterwerk, das präzise die sozialen Umstände und den Bandenalltag schildert.
(läuft am 9.10. um 18 Uhr, vom 11. bis 14. 10. um 20.15 Uhr und am 15.10. um 18 Uhr)