Brother
Japan/USA 2000, Farbe, 112 Min., ab 18 J.
Regie: Takeshi Kitano
Darsteller: Takeshi Kitano, Omar Epps, Masaya Kato, Ren Osugi, Kuroudo
Maki u.a.
Yamamoto ist in einen Bandenkrieg verwicklet, der ihn zwingt, von Tokio nach
Los Angeles zu reisen. Zusammen mit seinem Bruder Ken und dessen Freund Danny
mischt er sich in den Kampf um die Kontrolle des Drogenhandels in L.A. ein.
Indem sie mit japanischer Disziplin vorgehen, und den Ehrenkodex der Yakuza
einführen, wird das Trio in Amerika so erfolgreich, daß die kriminelle
Konkurrenz sich in die Enge getrieben fühlt.
Das Allround-Talent Takeshi Kitano gewann mit „Hana-Bi“ in Venedig den Goldenen
Löwen, aber auch „Sonatine“, „Violent Cop“ und zuletzt „Kikujiros Sommer“
erreichten ein breites Publikum.
Do 19.4. bis So 22.4. um 21.15 Uhr
Mo 23.4. bis Mi 25.4. um 19.00 Uhr