Basis-Preview: Fassbinder heute
DIE BITTEREN TRÄNEN DER PETRA VON KANT
BRD 1972, Farbe, 124 Min.
Regie: Rainer Werner Fassbinder
mit: Margit Carstensen, Hanna Schygulla, Irm Hermann, Eva Mattes u.a.
Die erfolgreiche Modeschöpferin Petra von Kant lebt in einem opulent eingerichteten Wohn-Atelier, zusammen mit ihrer Assistentin und Dienerin Marlene, die wortlos ihre Befehle ausführt. Petra ist von Männern enttäuscht und verlassen, aber auch in ihren Beziehungen zu Frauen findet sie kein Glück. Liebe erweist sich als Abhängigkeit. Petra bleibt allein in ihrem schick eingerichteten Luxusappartement.
(läuft am 15. + 17. 11. jew. um 20 Uhr)