Urban Ambient Groove Jazz mit BARTMES aus New York

Johannes Bartmes (e-piano + organ), Jason Di Matteo (bass), John Bollinger (drums)

Das Trio des Pianisten und Komponisten Johannes Bartmes entstand im Februar 1997. Die Band spielte regelmäßig in der New Yorker Clubszene (Small‘s, Knitting Factory, West End Gate, Izzy Bar u.a.) und ist bereits mehrfach durch Europa getourt. Stilistisch findet sich die Musik von Bartmes irgendwo zwischen 70er Jahre Miles Fusion, Ethno Jazz,, Avantgarde und HipHopGrooves ... Swingende Kontrabass-Grooves, funkige Beats, verspielte Percussionspassagen bilden den Teppich, in den Johannes Bartmes seine vielfarbigen Kompositionen und Improvisationen, gespielt auf einem alten, mit Wah-Wah-Pedal verfremdeten Wurlitzer Elektro-Piano und einer Hammondorgel verwebt. Jede Menge Überraschungen und viel Spaß für Körper, Hirn und Seele.

Ostermontag, 16.4. um 20.00 Uhr