AUF WIEDERSEHEN, KINDER
Frankreich 1987, Farbe, 105 Min., dt. F. In einem katholischen Internat entwickelt sich im Winter 1944 zwischen dem 12jährigen Julien und einem versteckten jüdischen Jungen eine Freundschaft, die mit der Verhaftung des Juden und des verantwortlichen Paters durch die Gestapo ein brutales Ende findet. Eine bewegende Schilderung menschlichen Verhaltens im Spannungsfeld von Rassismus, Verrat, Schuld und Solidarität. (läuft am 9. und 11. 10. jeweils um 20 Uhr und zusätzlich am 11. und 12. 10. um 16 Uhr)