Filmreihe Fellini und Pasolini
AMARCORD
Ital./Frankr. 1973, 127 Min., OmU
Regie: Federico Fellini; Darsteller: Magnal Noel, Bruno Zanin, Armando Brancia
Fellini erinnert sich an seine Jugend in Rimini und zeichnet eine von Käuzen und Originalen belebte Provinzlandschaft, wobei er auch die Bedingtheiten der 30er Jahre einbezieht. Der Satiriker Fellini läßt wieder einmal seiner Phantasie und Vorliebe fürs Groteske freien Lauf - eine bildmächtige Schau des vielfältigen, abgrundtief häßlichen wie unendlich schönen Lebens. (läuft vom 8. bis 10. 1. jeweils um 20 Uhr)