Alexis Sorbas
Griechenland 1964, s/w, 142 Min.,
Buch und Regie: Michael Cacoyannis
Musik: Mikis Theodorakis
Darsteller: Anthony Quinn, Alan Bates, Irene Papas, Lila Kedrova u.a.
Die Begegnung eines jungen englischen Schriftstellers mit einem mazedonischen Bergwerksarbeiter gibt Anlaß zur Gegenüberstellung zweier unterschiedlicher Lebensprinzipien, von denen das vitale das rationalistische in seinen Bann zieht. Sie sehen die mit ausgezeichneten DarsteIlem und in kraftvollem Stil inszenierte und mit der leidenschaftlichen Musik von Mikis Theodorakis ummalte Verfilmung des bekannten Romans von Nikos Kazantzakis. "Anthony Quinn besitzt in diesem atemberaubenden Film die ganze Kraft und die Größe, die Persönlichkeiten der Geschichte und Mythologie auszeichnen." New York Times
Do 12.7. bis So 15.7. um 21.15 Uhr
Mo 16.7. bis Mi 18.7. um 19.00 Uhr