VERRÜCKT NACH PARIS
BRD 2001, Farbe, 90 Min.
Regie: Eike Besuden, Pago Balke
Darsteller: Paula Kleine, Frank Grabski, Corinna Harfouch u.a.
Drei Bewohner eines norddeutschen Behindertenheimes brechen aus dem Alltag aus und gehen auf eine Reise nach Paris. Daraus entwickelt sich ein
temporeiches Roadmovie, das an Witz, Situationskomik und trockenem Humor manch andere Komödien in den Schatten stellt und an dessen Ende die drei mit beneidenswerter Kraft und Verstand die Verwirklichung ihrer Träume vorangetrieben haben werden.
(läuft vom 27. bis 29. 3. jeweils um 20 Uhr)