TROPFEN AUF HEISSE STEINE
Frankreich 2000, Farbe, 90 Min.
Regie: Francois Ozon
Buch: Francois Ozon nach einem Theaterstück von R-W Fassbinder Darsteller: Bernard Giraudeau, Malik Zidi, Ludivine Sagnier, A. Thompson
Tragikomisches Kammerspiel um vier Menschen in einer kleinbürgerlichen Etagenwohnung irgendwo im Deutschland der 70er Jahre. Ein älterer Mann und sein jugendlicher Geliebter leben sich auseinander; zwei Frauen greifen ein in dieses ritualisierte Spiel um Liebe und Unterwerfung, Träume und Illusionen, ohne den jungen Mann vom Selbstmord abhalten zu können. Ein Film um Trauer, Einsamkeit und Identitätslosigkeit, aber ohne jede Larmoyanz. (läuft 22. und 23. 2. jeweils um 20 Uhr)