SOLARIS
USA 2002, Farbe, 98 Min.
Regie: Steven Soderbergh nach dem gleichnamigen Roman von Stanislav Lem Darsteller: George Clooney, Natascha McElhone, Viola Davis u.a.
Das einzig organische Leben auf dem fernen Planeten Solaris befindet sich in einem riesigen Ozean. Als der Psychologe Kris Kelvin auf der Raumstation eintrifft, die diesen unwirtlichen Giganten umkreist, muss er die beunruhigende Entdeckung machen, dass der Kommandant einer früheren Expedition unter mysteriösen Umständen ums Leben kam. Eine gelungene Neuverfilmung, ein spannender Thriller. (läuft vom 15. bis 21. 5. jeweils um 20 Uhr)