In Zusammenarbeit mit dem Eine-Welt-Laden Neustrelitz
REISE ZUR SONNE -
GÜNESE YOLCULUK
Türkei/BRD 1999, Farbe, 104 Min., OmU
Regie: Yesim Ustaoglu
Darsteller: Newroz Baz, Nazmi Qirix, Mizgin Kapazan
In Istanbul treffen sie zufällig aufeinander und werden Freunde: Mehmet aus der Westtürkei und Berzan aus einem kurdischen Dorf nahe der irakischen Grenze. Durch Gelegenheitsarbeiten verdienen sie sich ihren Lebensunterhalt. Mehmet liebt Arzu, die in Deutschland den Westen kennengelernt hat, und träumt mit ihr von einer gemeinsamen Zukunft. Bei einer Razzia wird der dunkelhäutige Mehmet für einen Kurden gehalten, verhaftet, mißhandelt und nach einer Woche entlassen. An seiner Haustür prangt ein rotes X, das ihn zum Freiwild antikurdischer Angiffe deklariert. Berzan wird bei einer Demonstration verhaftet und ermordet. Gegen alle bürokratischen Hindernisse erreicht Arzu, daß Mehmet den Leichnam seines Freundes überlassen bekommt, um ihn in seinem Heimatdorf Zorduc zu beerdigen. Mit dem Sarg macht er sich auf eine lange Reise nach Osten.
(läuft nur am Freitag, 6.10., um 20 Uhr)