Kleine Werkschau Jürgen Böttcher
RANGIERER
DDR 1984, s/w, 22 Min.
Der Zuschauer erlebt schwere, gefahrvolle Präzisionsarbeit - das Rangieren auf dem größten Güter- und Rangierbahnhof der DDR in Dresden-Friedrichsstadt. Was den Männern hier wirklich wichtig ist, was sie wütend und traurig macht, das sagen sie nicht, das müssen wir sehen!
DIE KÜCHE
DDR 1986, s/w, 43 Min.
Vordergründig ein Film über den Alltag der Küchenfrauen in der Rostocker Neptunwerft. Aber entworfen wird ein allgemeingültiges Menschenbild, und wir können eintauchen in die philosophisch- utopische Sinnsuche nach dem, was die Welt zusammenhält.
(läuft nur am 9.11. um 20 Uhr)