MEIN LANGSAMES LEBEN
BRD 2001, Farbe, 85 Min.
Regie: Angela Schanelec
Darsteller: Usina Lind, Andreas Patton, Anne Tismer u.a. Während ihre Freundin für ein halbes Jahr nach Rom zieht, erlebt eine Studentin Ende 20 im sommerlichen Berlin die Wechselfälle des Lebens. Ein Reigen von Großstadtszenen, deren Erzählweise über die Reflexion bürgerlicher Lebensart hinaus in sinnlich veranschaulichte philosophische Dimensionen vordringt. (am 14. und 16.2. jeweils um 20 Uhr und 15.2. 22 Uhr)