LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG
I/F 1968, Farbe, 105 Min., FSK: ab 18
Regie: Sergio Corbucci
Darsteller: Klaus Kinski, Jean-Louis Trintignant, u.a.
U. Nettelbeck hat mal gesagt: "Ein Italo-Western ist wenigstens ein Western." Und der Regisseur Corbucci widmete diesen Western Luther King, Che Guevara und Bob Kennedy. 1896, in den Schneebergen von Utah: Eine Gruppe Verlorener, die unter dem Druck der sozialen Verhältnisse zu Räubern geworden sind, wird von Kopfgeldjägern aus schnöder Geldgier erbarmungslos verfolgt. Klaus Kinski, ein Revolvermann, Personifikation des Racheengels, stellt sich gegen die Kopfgeldjäger.
(läuft vom 27. - 29. 7. jeweils um 21.15 Uhr)