ITALIENISCH FÜR ANFÄNGER
Dänemark 2000, Farbe, 118 Min.
Regie: Lone Scherfig
Darsteller: Andreas W. Berthelsen, Anette Stoevebaek, Peter Gantzler u.a. Der Pastor, die Friseuse, die Verkäuferin, der Hotelportier, der Restaurantmanager und die Kellnerin aus demselben Vorort von Kopenhagen haben nur eins gemeinsam: Sie sind Singles und sind vom Leben nicht gerade verwöhnt. Doch Einsamkeit multipliziert ergibt Gemeinschaft: in einem Italienischkurs für Anfänger! Nach und nach verlassen die sechs ihre eingetretenen Pfade und machen sich auf den Weg aufeinander zu, der in diesem Fall sogar über Venedig führt. Diese faszinierende und sentimentale Komödie wurde auf der Berlinale zum Publikumsliebling gewählt und gewann den Silbernen Bären. Es ist zum Weinen und zum Lachen, und man kommt nachdenklicher und glücklicher aus dem Kino heraus als man hineingegangen ist. (läuft vom 28. 3. bis 3. 4. jeweils um 20 Uhr)