DIE GOTTESANBETERIN
Österreich 2001, Farbe, 92 Min.
Regie: Paul Harather
Darsteller: Christiane Hörbiger,
Udo Kier, Jan Niklas u.a.
Eine Leid geplagte ältere Hausfrau erlöst sich durch einen tödlichen Medikamenten-Mix von ihrem despotischen herzkranken Ehemann und bringt auch seine Nachfolger mit Tabletten-Cocktails unter die Erde, bis sie auf einen ebenbürtigen Partner trifft.
Eine bitterböse Komödie um Geldgier und Gemeinheit. Vor allem in der Hauptrolle hervorragend interpretiert, unterhält der stilsicher inszenierte Film auf ebenso verstörende wie makabre Weise.
(läuft 22. - 28. 11. jew. um 20 Uhr)