Filme aus der islamischen Welt
DIE STILLE
Iran/Tatschikistan/Frankreich 1996, Farbe, 75 Min., OmU
Darsteller: Tahmineh Normatova, Naden Abdelahyeva u.a.
Ein blinder 10jähriger Junge verdient in Tadschikistan den Lebensunterhalt für sich und seine allein erziehende Mutter, indem er für einen Lautenmacher die Instrumente stimmt. Als er einem Musiker folgt, der die ersten Takte von Beethovens 5. Sinfonie spielt, beginnen die Probleme. Märchenhafter Film über die Verantwortung für sich und andere. (läuft nur am 20. 12. um 20 Uhr)