DIE LIEBE DER CHARLOTTE GRAY
GB/Australien/BRD 2001, Farbe, 121 Min., ab 12 J. Regie: Gillian Armstrong. Darsteller: Cate Blanchett, Billy Crudup u.a.
Der Film ist ein in ausdrucksstarken Bildern erzähltes Kriegsmelodram über eine Schottin, die sich als Agentin verdingt und sich ins besetzte Frankreich schleusen läßt, um ihren abgeschossenen Geliebten, einen Piloten, zu suchen. Einfühlsam inszeniert, überzeugt der abwechslungsreich gestaltete Film durch brillante Kameraführung und einen rasanten Schnitt. Die schwierige Balance zwischen Selbstfindung, Kriegsdrama und Romanze gelingt nahezu vollkommen. (läuft vom 6. bis 12. 2. - außer 7.2. - jeweils um 20 Uhr und zusätzlich am 8. und 9.2. jeweils um 17 Uhr)