DAS GEHEIMNIS
Frankreich 2000, Farbe, 107 Min.
Regie: Virginie Wagon
Darsteller: Anne Coesens, Michel Bompoil, Quentin Rossi u.a. Eine etwa 30jährige erfolgreiche Vertreterin für Lexika, glücklich verheiratet und Mutter eines Kindes, lernt bei einem Hausbesuch einen Mann kennen und erliegt seiner physischen Ausstrahlung. Die erotische Beziehung, auf die sie sich einläßt, erschüttert ihr bisheriges Leben bis in die materielle Existenz. Einfühlsam und mit zärtlichem Blick erzählt der Film von dem Wunsch einer Frau, aus ihren bisherigen Bahnen auszubrechen. Ein erotischer Liebesfilm der leisen Töne und starken Gefühle. (läuft vom 21. bis 27. 2. jeweils um 20 Uhr, außer 23.2.)