Karibische Nächte >Teil 4<
BOB MARLEY - TIME WILL TELL
USA 1991, Farbe, 90 Min., OmU
Regie: Declan Lowney
Daß Bob Marley's Musik nichts von ihrer Faszination verloren hat, das zeigt sich deutlich am Reggae-Revival der 90er Jahre. "Time Will Tell" verzichtet auf einen konventionellen Kommentar. Marleys Statements, seine Texte und seine Musik sprechen für sich selbst. Ausschnitte aus Interviews, Probeaufnahmen und Konzertaufzeichnungen (darunter das legendäre "One Love Peace Concert" in Jamaica) fügen sich zu einem Ganzen zusammen. Declan Lowneys Film begleitet Marley bei seiner Entwicklung vom Vorkämpfer des Reggae in Jamaica bis zum ersten Superstar der Dritten Welt, vermittelt aber auch einen Einblick in die politischen und spirituellen Ansichten des "Rastapropheten". Vor allem aber zeigt er, daß der Reggae mehr ist als ein Rhytmus, der ins Blut geht: er ist ein Lebensgefühl. Kernstücke von "Time Will Tell" sind die Songs von Bob Marley & The Wailer, darunter "I Shot The Sheriff", "Get Up Stand Up", "Could You Be Loved", "Jammin's", "Lively Up Yourself", "Zimbabwe", u.v.a.
(läuft vom 24. - 30. 8. jeweils um 21.15 Uhr)