B-52
USA 1997-2000, Farbe, 109 Min.
Regie: Hartmut Bitomsky
Ein Dokumentarfilm über Entwicklung, Geschichte und Einsätze des legendären amerikanischen Langstreckenbombers, der seit 1947 im Einsatz ist, seine „Hochzeit“ während des Vietnamkrieges erlebte und auch in Afghanistan im Einsatz war. Er wurde entwickelt als eine extreme Waffe im Kampf um globale Hegemonie und nukleare Vormacht der USA. Der Bomber ist noch heute im Einsatz. Es gibt kein Flugzeug, das so viele verschiedene Funktionen und Waffensysteme bedienen kann. (läuft vom 13. - 15. 2. jeweils um 20 Uhr)